Freitag, 9. Oktober 2009

xxxx..die grüne Nummer eins ;)

An sich war ich ja nur dort um Grabpflanzen und Graberde für meine Oma zu kaufen. Also für die Gräber von meinem Opa und dem Bruder von Oma und noch wen. Meine Omama hat aber kein Auto, also müsste sie das alles einzeln durch den Wiener Zentralfriedhof schleppen - und wer den kennt - weiß was das heißt. Darum haben wir das hier gekauft, fahren morgen zu ihr (auf dem Weg hin gehts ins Wollgeschäft ;) ) und helfen die Gräber zu bepflanzen.

Natürlich fand ich auch etwas, was unbedingt mit musste mit mir!

Schaut mal:



Der ist in natura noch ein wenig Pinker ;) Aber sooooo schick :D

Kommentare:

  1. Hallo Su,
    ich mag Weihnachtssterne so sehr, aber leider kann ich hier bei mir keine hinstellen wegen den Katzen.Der Weihnachtstern gehört zu der Gattung der Wolfsmilchgewächse und ist somit giftig.
    Unser Quinto knabbert manchmal an Pflanzen herum, und ich will natürlich das Risiko nicht eingehen das er sich vergiftet.
    Liebe Grüße
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Anette,

    das ist dann klar, dass die Pflanze draussen bleibt. Bisher hat noch niemand an meinen Blumen geknabbert ;) Weder Kind noch Hund oder Katze ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe ihn ja schon bewundert und ich bin immer noch der Meinung das ich den unbedingt auch haben muß :-))). Hier knabbert auch keiner an den Pflanzen und weh ich erwisch einen, dann aber.
    Ach ich hatte noch was vergessen, stell ihn an einen hellen Ort, nur wenn sie schlafen über den Sommer kommen sie in den dunkler Keller, während der Blüte dann aber hell, sie wollen ja ihre Pracht gerne zeigen.

    Liebe Grüsse und viel Spaß beim buddeln, hier Regnet es keine Freude auf dem Friedhof, aber kannst Dich ja reichlich belohnen im Wollparadies.

    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Huhu!

    Jetzt seh ich den mal größer.
    Schick ist der....nur blühende Dinge überleben bei mir nicht wirklich *lach*.

    Ich find die cremefarbenen ja so schick.

    Und ich glaub in orange hab ich die auch schon gesehen? *grübel*

    LG
    Ninchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Su,
    dass ist dann wohl ein Zeichen, dass der Herbst entgültig Einzug gehalten hat (das Wetter zeigt es heute auch eindeutig). Ich mag die vielen Farben der Weihnachtssterne und manchmal leben sie auch länger als einen Winter.
    Auch den Wiener Zentralfriedhof mag ich. Es gibt immer so viel zu sehen, zu schauen und zu staunen.
    lg aus Steyr
    Claudia

    AntwortenLöschen